Nylonträgerin aus Rudow sucht Damenwäscheträger

Scharfe MILF sucht DWT´s aus Berlin-Rudow

Ich würde mir wünschen einmal einen Mann zu treffen, der es auch zu würdigen weiß, wenn eine Frau sich geile Wäsche und zarte Nylons anzieht. Ich hätte so gern einmal ein Sexdate mit einem Mann mit dem ich mich nach einem langen Arbeitstag treffen könnte, der mir die Pumps von den verschwitzten Füßen zieht und mir die feuchten Nylonfüße massiert.

MILF in Nylons

Für einen solchen Mann würde ich die Bluse öffnen und schnell den Rock ausziehen. Er dürfte an meinen Nylons riechen, von dem mit Schweiß getränkten Zwickel an meinen Zehen, über die Verstärkung an der Ferse, bis ganz nach oben, wo ich keinen Slip unter der Nylonstrumpfhose trage. Ein Mann nach meinem Geschmack könnte sich stundenlang mit meinen kleinen Stinkefüßchen amüsieren, könnte meine niedlichen Zehen einen nach dem anderen in den Mund nehmen und mir den Fußschweiß aus den Nylons lutschen. Wenn er dann die wunden Druckstellen meiner Füße mit seinen weichen Lippen verwöhnt kann er beobachten, wie mein weißer, zäher Muschisaft aus meiner Fotze läuft und meine Strumpfhose durchnässt.

Liebend gern hätte ich einmal Sex mit so einem Nylon Liebhaber.

Einem Mann der sich meine Strumpfhosen vor die Nase hält und meinen Fußduft inhaliert, während ich seinen bei jedem Atemzug wachsenden Schwanz blase.
Ich trag meine Nylons sehr lange und wasche sie fast nie. Dementsprechend stinkt der zarte Stoff ganz erbärmlich, was zumindest ganz unten oft an meinen alten Ballerinas und Pumps liegt. Ich selbst mag meinen Geruch sehr gern und ganz ehrlich, er macht mich geil. Es muss doch Männer geben, die derb duftende Nylons auch geil macht.

Noch glücklicher würde mich nur noch ein Damenwäscheträger machen. Vielleicht einer, der meine ganz doll versifften Nylons anzieht und mich durch die Nylons seinen steifen Schwanz lecken lässt, der sich in meinem warmen Ausfluss aalt. Vielleicht trägt er meine Nylons auch für ein paar Tage, trifft sich mit mir nach Feierabend im Park, er riecht an meinen Nylonfüßen und ich an seinen.
Irgendwann wären wir von unserem herben Fußduft ganz benommen und geil vom salzigen Geschmack auf unseren Zungen, ich würde ein Loch in seine Strumpfhose beißen und sein steifer Schwanz würde sich groß und pochend der lauen Abendluft entgegen recken. Schnell würde ich aufsteigen und solange meine Fotze auf seinen Ständer drücken, bis der Stoff meiner Strumpfhose nachgibt und sein Pimmel sich durch das enge Loch in meine Vagina drückt.

Er würde mich ficken und unsere Nylons würden seinen Penis am Schaft ganz eng abschnüren, sein Schwanz würde immer dicker werden, er dehnt meine Fotze aufs äußerste und er würde mich auf der Parkbank bumsen bis ich meinen Namen vergesse. Willenlos würde ich mich in der Öffentlichkeit ficken lassen, meine Titten würden unanständig aus der Bluse hängen und unsere Lustschreie würden durch den ganzen Park hallen.

Lust dann schick mir deinen Skype Nick zu damit wir vorab mal Cam´en können um festzustellen ob wir uns sympathisch sind!

Nylonfüsse